Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Freunde
   
    crazyybeautyblog

    - mehr Freunde

Letztes Feedback


http://myblog.de/loveandlove

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Meine momentane Situation (Part 1)

Platonische Liebe. Schonmal davon gehört ? Nein ? Das ist wenn man eine Person liebt die man nicht kennt und die dich nicht kennt. Ja ich weiß es hört sich dumm an aber in so einer Lage bin ich im Moment. Es gibt da nähmlich einen Jungen. Er ist ein wenig älter und total süß. Aber es gibt da nur ein Problem. Er kennt mich nicht. Und ich ihn nicht. Er geht auf meine Schule und ich bekomme jedesmal weiche Knie wenn ich ihn sehe,ich werde nervös und fang an wie verrückt zu grinsen. Aber es wär ja alles nicht so schlimm wenn es da nicht ein Mädchen gibt das mich hasst und ich hasse sie auch. Und dieses Mädchen zerstört alles. Sie kennt ihn umarmt ihn und weiß genau wie das Ganze mich verletzt was sie da macht. Sie kennt ihn,ich nicht,sie umarmt ihn,ich nicht,sie redet mit ihm,ich nicht,er mag sie,mich nicht. Harte Worte eine Wahrheit. Sie ist meine Erzfeindin. Ich weiß nicht was ich machen soll sie hat zwar einen Freund macht aber weiter mit ihrer Masche mich fertig zu machen. Und langsam aber sicher schafft sie das. So hart es ist zu sagen , sie gewinnt. Eine Freundin von mir kennt diesen Jungen auch und sie findet ihn eigentlich auch nett aber sie findet er ist ein Muttersöhnchen. Aber das macht mir nichts. Naja wie man so schön sagt : Liebe macht blind. Lasst mich euch nur zwei Dinge sagen : 1. Liebe tut nicht weh,nur die falsche Person zu liebe tut weh 2. Platonische Liebe ist sch***e Liebe Grüße eure Kathi :*
21.2.13 19:13
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Andreas / Website (21.2.13 22:31)
Hm, das hört sich alles sehr kompliziert an. Dieser Junge kennt dich nicht; du könntest ihm "zufällig" nach der Schule begegnen, oder dort wo er sich sonst in seiner Freizeit aufhält. Dann könntest du ihn unverfänglich etwas fragen und sehen wie er reagiert. Wenn er an dir interessiert ist merkst du das schon. Dieses Mädchen, warum hasst sie dich? Und was willst du tun um dich vor ihr zu schützen? Ja, der Junge aus Eintrag Nr. 2 hat jetzt eine Freundin; darum kümmert er sich um sie und nicht um dich. Es ist Scheiße, aber auch normal. Umgekehrt wäre es genauso, vermutlich. Da hast du wohl keine Möglichkeiten etwas zu verändern. Und zu guter Letzt; wer weiß, vielleicht ist ja auch jemand an dir interessiert, der noch garnicht im Spiel ist oder erwähnt wurde. Oder er kommt noch. Halte die Augen offen, und sei stolz auf dich und dass du bist wie du bist. Irgendwann werden die Dinge einfacher, versprochen. Liebe Grüße!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung